Herbstmeisterschaft 2019 am 13.10.2019

Auch in diesem Jahr wurde die so beliebte Herbstmeisterschaft der Boulesportfreunde des TSV Aukrug ausgespielt.

Eine recht gute Beteiligung von 16 Spielerinen und Spieler haben sich gemeldet und sind trotz unbeständigem Wetter auch erschienen.

Fleißige Hände haben die Bouleanlage in einen guten Zustand gebracht!

Pünktlich zu um 10:00 Uhr haben sich alle Spieler und Spielerinen im "Blauen Salon" eingefunden.

Es schien zwar nicht die Sonnen, aber es waren milde 14,5 Grad und, was besonders angenehm war, es regnete nicht!

So wurden die ersten zwei Durchgänge, mit sehr spannenden und engen Spielergebnissen, problemlos bis zur Mittagspause durchgeführt. 

Die Abteilung "Catering" hat sich sehr ins Zeug gelegt und ein hervorragendes Essen vorbereitet.

Nach der Mittagspause ging es zuerst schwungvoll weiter. Der dritte Durchgang wurde, wie schon die Durchgänge vor der Mittagspause, problemlos durchgeführt.

Leider wurde dann der vierte Durchgang durch teilweise unangenehmen Regen etwas unschön, trotzdem wurde er von allen Spielern bis zur letzten Boulekugel durchgefüht.  

Nach spannenden Spielen, die oft durch Meßmaßnahmen unterbrochen werden mußten, standen zum Schluß die Sieger fest.

Spiel- und Punktgleich teilten sich Heidi und Hans-Jürgen (3 Siege +18 Punkte) den Platz EINS, den Platz DREI errang Brigitte (ebenfalls 3 Siege + 16 Punkte)!

Ein wirklich sehr, sehr enges Ergebnis!   

Die drei Sieger!

Die "Rote Laterne" ging an unsere Boulesportlerin Anke!