Saison 2017/18

Mannschaftsaufstellungen und Tabellen 2017/18 (hier klicken)

Zugänge: Michael Waudick (vom TSV Melsdorf)

Neuanmeldung: Aufleben der Spielberechtigung: Andy Kuhlmann

Abgänge: Arne Loreit (zum SV Friedrichsort), Martin Sommerfeld geb. Sievert (zum Brügger SV), Tim Skirde (zum Brügger SV)

Turniere – Jugend

Ergebnisse der Kreisrangliste 2017  Schüler/innen A/C

Schüler C: Ajmir Sulaiman Khail wurde Vizemeister! Da er mit Jahrgang 2009 der jüngste Teilnehmer ist – eigentlich Schüler D, was es beim TT mangels Spielern nicht gibt – darf er weitere 2 Jahre als Schüler C die Rangliste spielen!

Schülerinnen C - ausschließlich Teilnehmerinnen aus Aukrug; Hanna Jörn (TSV Aukrug), Maya Fölster (TSV Aukrug), Sünje Mayr (TSV Aukrug) wurden für die Bezirksrangliste vorangestellt.

Unsere Aukruger C-Schülerinnen Maya Fölster, Hannah Jörn haben wir als Siegerinnen der Vorjahresrangliste voranstellen lassen. Sünje Mayr startete am selben Tag beim mini-Verbandsentscheid in Friedrichsgabe, so dass wir auch sie voranstellen ließen. Ayleen Roggenbach hatte dann keine Spielpartnerin mehr - nur Aukrug hatte Sin C gemeldet.

Bei den Schülern C gab es 4 Teilnehmer. Ajmer Sulaiman Khail hatte keine Mühe, zwei der Kontrahenten zu bezwingen. Jonah Bouss (SCM Nortorf) konnte er einen Satz abnehmen, unterlag aber und so konnte Ajmer die Silbermedaille in Empfang nehmen. Er ist damit zur Bezirksrangliste qualifiziert! Beachtlich, da er als Jahrgang 2009 noch wieter 2 Jahre bei den Schülern C starten darf!

11 Schüler A spielen zunächst in 2 Gruppen. Lorenz Bosse konnte ein Spiel in der 6er Gruppe gewinnen. Die ersten 3 jeder Gruppe spielten Platz 1-6 aus, die übrigen die Plätze 7-11. Lorenz gewann ein weiteres Spiel und landete auf dem 9. Platz. Das ist beachtlich, da er erst seit 3 Monaten bei uns Tischtennis spielen lernt.

Bei den Schülerinnen A hatte der TSV Aukrug keine Spielerin am Start.

 

Ergebnisse der Kreisrangliste 2017  Schüler/innen A/C

Schüler C:

  1. Jonah Bouss (SC Mittelpunkt Nortorf)

  2. Ajmir Sulaiman Khail (TSV Aukrug)

  3. Lennart Petersen (TSV Owschlag)

  4. Marcel Gerdkamp (Osterbyer SV)

Schülerinnen C (alle vorangestellt):

      1. Hanna Jörn (TSV Aukrug)

      2. Maya Fölster (TSV Aukrug)

      3. Sünje Mayr (TSV Aukrug)

Schüler A: vorangestellt: Benjamin Lange (SV Fockbek)

      1. Stig Brandt (SV Fockbek)

      2. Fynn Steinke (SV Fockbek)

      3. Mats Engel (TSV Bordesholm

      4. Bo Göppert (Osterbyer SV

      5. Glenn Schuster (TSV Bordesholm)

      6. Simon Schneberger (TSV Bordesholm)

        7. Anton Brendel (TSV Bordesholm)

        8. Kjell Brammer (TSV Owschlag)

        9. Lorenz Bosse (TSV Aukrug)

        10. Nils Reddersen (TSV Owschlag)

        11. Jan Lasicki (Osterbyer SV)

Schülerinnen A:

      1. Annabell Hilger (SC Mittelpunkt Nortorf)

      2. Marjanna Gulistani (Osterbyer SV)

      3. Chantal Henningsen (Osterbyer SV)

      4. Louisa Steinecke (TSV Owschlag)

      5. Ricke Johannsen (Osterbyer SV)

      6. Lilly Steinecke (TSV Owschlag)

      7. Lea Henningsen (Osterbyer SV)

 

Bezirksrangliste Ser Sin C in Aukrug

Heimspiel: BzRL Schülerinnen C mit vier Aukrugerinnen!
Sünje Mayr hatte ebenso wie Hannah Jörn 4:4 gespielt, hatte aber einen Satz mehr gewonnen und errang einen phänomenalen 4. Platz.
4. Sünje Mayr, 5. Hannah Jörn, 8. Maike Schwich, 9. Jennifer Möller

 

Ajmir schlug sich wacker gegen die älteren Schüler C, er ist formal mit JG. 2009 noch "Schüler D".
Einen Spielsieg konnte er heute aber nicht erringen, sehr wohl aber einige Sätze.

 

Kreisrangliste Ser Sin B

Ajmir Sulaiman Khail (D-Schüler) errang bei den Schülern B einen tollen fünften Platz! Er ließ 4 Spieler hinter sich.

Hannah Jörn (C-Schülerin) errang den geteilten zweiten Platz. Sünje Mayr (C-Schülerin) wurde 4. Jennifer Möller (C-Schülerin) landete auf Platz 7.

 

Bezirksrangliste Schülerinnen B

Sünje Mayr hat am 1.7.2017 als C-Schülerin bei der Bezirksrangliste Schülerinnen B in Nortorf teilgenommen und den 8.  Platz bei 9 Teilnehmerinnen erreicht.  Gute und mutige Leistung, Sünje!

 

Köslin-Bublitz-Pokal: Vorgabe-3er-Mannschaftsturnier für Schüler/Schülerinnen.

24.6.2017 in Aukrug: Die Hälfte der 6 Teilnehmenden 3er Mannschaften wurde vom TSV Aukrug gestellt!

Mit Platz 2, 5 und 6 sind wir sehr zufrieden.

1. Osterbyer SV 1
2. TSV Aukrug 1  Lorenz Bosse, Ajmir Sulaiman Khail und Sünje Mayr
3. Osdorfer SV
4. Osterbyer SV 2
5. TSV Aukrug 2  Max Jarne Austen, Noah Meyer, Henry Weißer
6. TSV Aukrug 3  Aswa Sulaiman Khail, Milena Friederich, Anton Meyer

Spannende Spiele in diesem Vorgabe-3er-Mannschaftsturnier für Schüler/Schülerinnen.

Wir freuen uns, dass das Team Aukrug 1 mit Lorenz Bosse, Ajmir Sulaiman Khail und Sünje Mayr - wie auch das Siegerteam aus Osterby - ein Wochenende in Malente gewonnen hat!

Der Nachwuchs aus Aukrug hat sich auch super geschlagen!

 

Kreismeisterschaften B/C 20.01.2018 in Holtsee
Sin C Einzel: 1. Sünje Mayr, 2. Hannah Jörn (beide TSV Aukrug)

Ser C Einzel: 3. Ajmir Sulaiman Khail, 4. Max Jarne Austen
Ser C Doppel: Kreismeister Ajmir Sulaiman Khail/Max Jarne Austen (TSV Aukrug)

 

Doppel Ser B: Vizekreismeistertitel für Ajmir/Maxi in der älteren Altersklasse!!!

Einzel Sin B: Hannah (C-Schülerin) im 4tel-Finale, Aswa scheidet in der Gruppenphase aus
Doppel Sin B: Hannah/Aswa 5. Platz

 

 

Bezirksmeisterschaften B/C am 03.02.2018

3. Platz im Schüler C-Doppel für Ajmir Sulaiman Khail und Max Jarne Austen!

Im Einzel sind beide in der Gruppenphase ausgeschieden.

 

Bei den Schülerinnen C qualifizierte sich Sünje Mayr mit dem 4. Platz für die Landesmeisterschaften!

 

Landesmeisterschaften Schülerinnen C in Eggebek:

Sünje Mayr (TSV Aukrug) gewinnt in ihrer 5er Gruppe ein Siel und sheidet mit Platz 4 aus.

Im Doppel müssen sich Sünje und Rieke Schmidt aus Boostedt gegen die späteren Viezemeisterinnen in Runde 1 geschlagen geben.

 

Mini-Meisterschaften

Wir haben im September 2017 wieder einen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften des DTTB, mit 5 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren in Aukrug durchgeführt. Alle Kinder sind für den Kreisentscheid qualifiziert haben, der am 17. März in Aukrug ausgetragen wird.

 

Max Jarne Austen hat am 10.12.2017 beim Tag des Talents in Boostedt teilgenommen und wurde in die zweite Runde der Talente des TTVSH nominiert! Ein Riesenerfolg!

 

mini-Meisterschaften Kreisentscheid

Am 17.03.2018 luden Sonja Priemer und Bernd Prang die besten Spieler der Ortsentscheide aus Aukrug, Hohenwestedt, Fockbek und Westerrönfeld nach Aukrug zum Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften ein. Leider ist aus Rendsburg, die ebenfalls einen Ortsentscheid durchführten, kein Teilnehmer beim Kreisentscheid erschienen. Netterweise ist der Betreuer nach Aukrug gekommen und unterstützte uns tatkräftig als Zähler, wofür ihm unser großer Dank gebührt.
In der Altersklasse 1 (12 und 13 Jahre) nahmen insgesamt 3 Spieler teil und zwar 2 Jungen und 1 Mädchen, die nach dem Modus „jeder gegen jeden“ den/die Sieger ermittelten. Letztendlich setzte sich mit Aswa Sulaiman Khail (TSV Aukrug) das Mädchen vor den Jungen Paul Günther und Johannes Winkler (beide Westerrönfelder SV) durch. Die relativ geringe Teilnehmerzahl ist darin begründet, dass in diesem Alter bereits die meisten Spieler am Punktspielbetrieb teilnehmen.
In der Altersklasse 2 (10 und 11 Jahre) hatten wir im weiblichen Bereich leider KEINE Teilnehmer. Die Jungen-Konkurrenz war mit 10 Teilnehmern am stärksten bei diesem Turnier besetzt. Der Favorit Max-Jarne Austen (TSV Aukrug) beherrschte die Konkurrenz nach Belieben und holte sich die Goldmedaille. Sehr erfreulich ist, dass unter den besten 5 Spielern dieser Altersklasse alle o.g. Vereine zumindest mit jeweils einem Spieler vertreten waren.
Die Altersklasse 3 (9 Jahre und jünger) fand leider nicht statt, da mit Maximilian Stölt (MTSV Hohenwestedt) lediglich ein Spieler anwesend war. Er war somit automatisch der Sieger in dieser Altersklasse und durfte bei den Älteren mitspielen. Erwartungsgemäß war er hier noch ein wenig überfordert und musste seinen Gegnern den Vortritt lassen.

Der Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften findet am 21.04.2018 in Kiel-Friedrichsort statt Sämtliche Spieler/innen der AK 1 sowie die ersten 8 Jungen der AK 2 des Kreisentscheides sind dafür qualifiziert.
Der Verbandsentscheid der Mini-Meisterschaften wird am 26./27.05.2018 in Friedrichsgabe ausgerichtet.

AK 1 – 2005 / 2006
Mädchen
1. Aswa Sulaiman Khail TSV Aukrug

Jungen
1. Paul Günther Westerrönfelder SV
2. Johannes Winkler Westerrönfelder SV

AK 2 – 2007 / 2008
Jungen
1. Max Jarne Austen TSV Aukrug
2. Nils Böttger Westerrönfelder SV
3. Fion Thöm MTSV Hohenwestedt
4. Florian Stojanowic Westerrönfelder SV
5. Marsiar Seivani SV Fockbek
6. Chris Pahlke SV Fockbek
7. Bjarne Svensson TSV Aukrug
8. Marvin Kalkowski MTSV Hohenwestedt
9. Ben Radtke MTSV Hohenwestedt
10. Maximilian Stölt MTSV Hohenwestedt

AK 3 – 2009 und jünger
Jungen
1. Maximilian Stölt MTSV Hohenwestedt

Ein großes Dankeschön geht an Sonja Priemer, die bei hervorragenden Spielbedingungen für einen reibungslosen u. zügigen Ablauf der Veranstaltung sorgte. Die Fotos der Siegerehrung befinden sich im Anhang.

Bernd Prang, Jugendwart RD-ECK

Turniere – Erwachsene

TT-Races

Siegfried Priemer und Kim-Lemburg haben weiterhin Turniere in Niedersachsen sog. TT-Races gespielt - Siggi hat mehrere 1. Plätze errungen.

 

13.5.2017 Landesmeisterschaften Herren C

Kim-Alexander Lemburg gewinnt die Landesmeisterschaften Herren C im Einzel und darf zu den deutschen Meisterschaften nach Bayern reisen! Herzlichen Glückwunsch! Aus Zeitgründen verzichtete er auf die weite Reise.

Im Doppel erreichte Kim-Alexander Lemburg mit Udo Borowski vom ATSV Stockelsdorf Platz 3.

Ergebnisse Landesmeisterschaft der Verbandsklassen 13.5.2017

Herren C-Einzel

1. Kim-Alexander Lemburg TSV Aukrug

2. Malte Severin TSV SR Schülp

3. Udo Borowski ATSV Stockelsdorf

3. Adrian Halmaghi TSV Brunsbüttel

Herren C-Doppel

1. Michel Noack/Lars Westphal TSV Uetersen/TSV Gut-Heil-Heist

2. Adrian Halmaghi/Dietmar Ohlendorf TSV Brunsbüttel/SV GW Mielkendorf

3. Kim-Alexander Lemburg/Udo BorowskiTSV Aukrug/ATSV Stockelsdorf

4. Swen Stohrer/Malte Severin SC Hohenaspe/TSV SR Schülp

 

Kreisrangliste Herren 2017/18 am 20.05.2017

Siggi Priemer verteidigt ungeschlagen in einem 16er Feld seinen Kreisranglisten Titel!!! Kim-Alexander Lemburg erreichte mit sehr guter Leistung Platz 5.

Siggi Priemer verteidigt ungeschlagen in einem 16er Feld seinen Kreisranglisten Titel!!! Kim-Alexander Lemburg erreichte mit sehr guter Leistung Platz 5.

Bericht von unserem Sportwart Thorsten Harder:

 Dr. Siegfried Priemer erneut stärkster Tischtennisspieler im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Am 20.05.2017 wurde in Owschlag die Tischtenniskreisrangliste der Erwachsenen ausgespielt. Der TSV Owschlag sorgte für hervorragende Spielbedingungen für die 14 Teilnehmer. Sieger wurde der favorisierte Dr. Siegfried Primer vom Landesliga Aufsteiger TSV Aukrug. Er verlor im gesamten Turnierverlauf bei 8 Matches lediglich einen Satz gegen den späteren Dritten Thore Harder aus der Landesligareserve des Rendsburger TSV. Erwartungsgemäß den zweiten Platz belegte Max Brusberg ebenfalls vom Rendsburger TSV. Starke Leistungen zeigten auch die beiden Fockbeker Schüler Luan Ramm (4.) und Benjamin Lange (6.). Dazwischen platzierte sich noch der frisch gekürte Landesmeister der Leistungsklassen Kim-Alexander Lemburg vom TSV Aukrug. Nach der langen Saison hatten sich lediglich 2 Damen angemeldet, die in das Herrenfeld integriert wurden und hier großartig mithielten. Nina Teggatz vom Rendsburger TSV verlor zwar das direkte Duell knapp mit 2:3 gegen Sandra Brokate vom Osterbyer SV, spielte aber insgesamt eine sensationelle Bilanz von 4:4 Spielen und wurde am Ende 7.

Die Platzierungen:

  1. Dr. Siegfried Priemer, TSV Aukrug

Max Brusberg, Rendsburger TSV

Thore Harder, Rendsburger TSV

Luan Ramm, SV Fockbek

Kim-Alexander Lemburg, TSV Aukrug

Benjamin Lange, SV Fockbek

Nina Teggatz, Rendsburger TSV

Vincent Oesterle, Rendsburger TSV

Gerd Detlefsen, MTSV Hohenwestedt

Manfred Kuschnerus, SV Fockbek

Morten Clausen, Rendsburger TSV

Arne Materzok, TTC Eckernförder Bucht

Sandra Brokate, Osterbyer SV

Dietmar Ohlendorf, SV Mielkendorf

 

Bezirksrangliste Herren

Drei Aukruger Spieler erreichten die Bezirksendrangliste! Siggi Priemer wurde durch Vergleich der Bälle (!) Dritter,
für Michael und Kim ist das Erreichen der Endrangliste ein Riesenerfolg!

 

Kreismeisterschaften Herren

Am 5.11. nahm Kim-Alexander Lemburg in Eckernförde (Wulfsteerthalle) an den KM teil. Die zusammengelegte A/B-Klasse war aber zu stark, um einen der vorderen Plätze zu belegen,

Bezirksmeisterschaften 2017/18 Herren am 2. und 3. Dezember 2017 in Kiel-Mettenhof

Bezirksmeister wurden im Herren B Doppel in einem stark besetzten Teilnehmerfeld

Kim-Alexander Lemburg (TSV Aukrug)/Jose Buiza Montero (SV Fockbek)

 

20.01.2018 - 21.01.2018 Landesmeisterschaften Damen / Herren 2018 in Niebüll / Kreis Nordfriesland Siegfried Priemer und Kim-Alexander Lemburg nahmen teil, konnten aber in dem starken Starterfeld die KO Runde nicht erreichen.

 

Landesmeisterschaften der Senioren / Seniorinnen 27.01.2018 – 28.01.2018 in Kaltenkirchen

Im Einzel Senioren 50 erreichte Siegfried Priemer als Gruppenerster die Finalrunde, in der KO Runde kam für ihn leider im Viertelfinale das Aus. Dennoch ein toller Erfolg!

Auf das Treppchen mit 3. Platz im Doppel kamen Siegfried Priemer mit Volker Porebski!

 

 

Rendsburger TSV holt Kreispokal und Mixed-Kreismeisterschaft

Am 10.03. fand in Barkelsby die Kreispokalendrunde statt. Im ersten Halbifnale schlug der Rendsburger
TSV mit Julian Grube, Morten Clausen und Dennis Trümper den Vorjahressieger TSV Bordesholm
überraschend deutlich mit 6:2. In dem zweiten Halbfinale kam es zum spannendsten Spiele des
Tages. TSV Bordesholm II und der TSV Aukrug schenkten sich nichts. Beim Endstand von 5:5
musste das Satzverhältnis zu Gunsten von Aukrug entscheiden. Bordesholm belegte damit den 3.
und 4. Platz. Im Endspiel setzte sich dann der Rendsburger TSV gegen Aukrug durch und holte sich
den Kreispokal zurück. Am 25.03. werden die Rendsburger an der Endrunde auf Landesebene in
Schönkirchen antreten.

1. Rendsburger TSV

2. TSV Aukrug

3. TSV Bordesholm II

4. TSV Bordesholm I


Die Mixed-Kreismeisterschaften 10.03. werden traditionell im Rahmen der Kreispokalendrunde
ausgetragen. 10 Paare aus 8 verschiedenen Vereinen hatten sich angemeldet. Die favorisierten
Landesligaspieler Nina Teggatz und Max Brusberg vom Rendsburger TSV setzten sich überlegen
mit 9:0 Spielen durch.
Den 2. Platz belegten nur auf Grund des direkten Vergleichs bei jeweils 7.: Spielen Sabine Harder
und Thorsten Harder (Vineta Audorf / Rendsburger TSV) vor dem routinierten Duo Ilse Eckstein /
Harald Großmann (Vineta Audorf / Brügger SV).
Die Platzierungen:

1. Nina Teggatz und Max Brusberg vom Rendsburger TSV

2. Sabine Harderund Thorsten Harder (Vineta Audorf / Rendsburger TSV)

3. Ilse Eckstein /Harald Großmann (Vineta Audorf / Brügger SV)
4. Sina Oppermann / Thore Harder (Rendsburger TSV)
5. Sonja Priemer / Siegfried Priemer (TSV Aukrug)
6. Katharina Schmidt / Heiko Dworznik (Büdelsdorfer TSV / SSV Bredenbek)
7. Ilka Hagen / Nils Thiesen (Rendsburger TSV)
8. Melanie Lüthi / Michael Kipke (TTC Eckernförder Bucht / TSV Bordesholm)
9. Jördis Harder / Matthias Röckendorf (Rendsburger TSV)
10. Dana Teggatz / Dennis Trümper (Rendsburger TSV)

Vereinsmeisterschaften der TT-Sparte Aukrug

Mit einer perfekten Teilnehmeranzahl von 12, die genau drei Doppeln entspricht, wurden am 9.12.2017 die Vereinsmeisterschaften der TT-Sparte Aukrug durchgeführt.
Sechs Runden Einzel, bei denen die Schlaggeräte und Paarungen ausgelost wurden, gefolgt von 3 Runden gemischtem Doppel mit gelösten Paarungen und Handicap-Schläger für alle Spieler/innen mir LivePZ über 1000, ergaben folgende Finalpaarung:
Mit Gleichstand von 7,5 Punkten spielten Robi und Jendrik den VM-Pokal aus, wobei der Jüngere, Robert, die Oberhand behielt.

Die Wanderpokale gingen nach Altersklassen getrennt an
Herren: Robert Priemer Damen: Sonja Priemer Jungen: Robert Priemer Schülerinnen B:Aswa Sulaiman Khail Schülerinnen C: Sünje Mayr Schüler C: Max Jarne Austen Schüler D: Ajmir Sulaiman Khail